Kopfbanner Düsseldorfer Netzwerk BNE
HULDA-PANKOK-GESAMTSCHULE: SCHUL-CHECK: NACHHALTIGKEIT
Home Integration Lärm Abfall Material
 

Energie und Wasser: Ziele und Programm 2001

Ziele Maßnahme Zeitraum Verantwortlich
Übergeordnetes Einsparziel bei Energie und Wasser:
für 2002 = 1.000 €
für 2003 = 1.250 €
siehe unten siehe unten siehe unten
Die Schule erzielt Einsparungen bei Strom- Heizenergie- und Wasserverbrauch durch Veränderungen beim Nutzerverhalten. Die Schule nimmt weiterhin am 50:50-Projekt “Energieeinsparung” der Stadt Düsseldorf teil. Fortlaufend AK Umweltbildung
Ein Klassendienst “Energiesparen” wird eingeführt und in Form eines öffentlichen Wettbewerbs unter den Klassen organisiert. Ab Januar 2002 Probelauf
mit Klassen auf freiwilliger
Basis, ab Schuljahr
2002/2003 Ausweitung
auf weitere Klassen, ab
dem Schuljahr 2003/2004
verbindlich in allen Klassen.
AK Umweltbildung
Schulleitung
Klassenlehrer/innen
Hausmeister
Der Projektteil “Winterfeste Schule” (Verschließen der Fenster in den Gängen des Altbaus) läuft so lange, bis die Einfachfenster ersetzt worden sind. Jeweils zum Winterbeginn AT-Kurs
im 10. Jahrgang
Materialien zur Information und Handreichungen zur Verwendung im Fachunterricht werden erstellt. Ab November 2001 AK Umweltbildung
Die Schule erzielt Einsparungen beim Heizenergieverbrauch durch technische Optimierungen. Erfassung von Nutz- und Wärmeverlustflächen, außerdem Raumtemperaturmessungen als Grundlage zur Optimierung der Heizungssteuerung. Schuljahr 2002/2003 AK Umwelt
Hausmeister

 

 



Suche


RSS-Feed



Das Düsseldorfer Netzwerk ist offizielles Projekt
Offizielles Projekt der Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"


 

Düsseldorfer Netzwerk . . . www.umweltschulen.de/ . . . Impressum
Letzte Änderung bzw. Überprüfung dieser Seite: 31.01.2016
Kontakt: Tilman Langner, tl@umweltschulen.de
 

Unterstützen Sie umweltschulen.de per Social Bookmarking:

Bookmark and Share