Kopfbanner Düsseldorfer Netzwerk BNE
HULDA-PANKOK-GESAMTSCHULE: SCHUL-CHECK: NACHHALTIGKEIT
Home Integration Lärm Abfall Material
 

Papier und Büromaterial: Ziele und Programm 2001

Ziele Maßnahme Zeitraum Verantwortlich
Beibehaltung der hohen Recyclingpapierquote beim Kopieren in der Schule. Prüfen, ob der Einsatz von weißem Frischfaserpapier in der Schule weiter reduziert werden kann. Bis Sommer 2002 AK Umweltbildung, Schulleitung
Papiereinsparung v.a. durch konsequentes doppelseitiges Kopieren und Verkleinern wo immer sinnvoll möglich (in Sekretariat / Verwaltung und Lehrerschaft) bzw. verstärkte Zweitnutzung einseitig edruckter
Seiten.

Prüfen, ob die Wiederverwendung von einseitig bedruckten Papieren (z.B. Vertretungspläne) im Drucker realisierbar ist.

"Kopierführerschein" für Lehrer/innen (Verkleinerungsfunktion u. doppelseitiges Kopieren)

Pool für Notiz- / Schmierpapier im Lehrerzimmer (u. Klassenräumen).

Ab Januar 2002 AK Umweltbildung

Verstärkte Nutzung von Recyclingpapier (Schulhefte, Ringbucheinlagen ...) durch Schüler/innen, aber auch durch Lehrer/innen

Verstärkte Nutzung umweltfreundlicher Schreibmaterialien, wie z.B. unlackierte Bleistifte.

Verkauf von Recyclingpapier-Schreibwaren und umweltfreundlichen Büroartikeln in der Schule. Ab April 2002 AG “Lucky tree”
Aufklärung - Information - Sensibilisierung in Schüler- und Lehrerschaft: Vorteile von Recyclingpapier und von weiteren umweltfreundlichen Schreibutensilien (Aussagekraft von “Gütezeichen” auf Schulheften problematisieren). Ab Frühjahr 2002 AG “Lucky tree” und AK Umweltbildung
Prüfen, ob die Verwendung “alternativer”, umweltfreundlicher Büromaterialien in Sekretariat und Verwaltung sinnvoll ist. Bis Sommer 2002 Schulleitung,
AK Umweltbildung
Thematisierung der “Tintenkiller-Frage” z.B. im Audit-Team.
-
-

 

 



Suche


RSS-Feed



Das Düsseldorfer Netzwerk ist offizielles Projekt
Offizielles Projekt der Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"


 

Düsseldorfer Netzwerk . . . www.umweltschulen.de/ . . . Impressum
Letzte Änderung bzw. Überprüfung dieser Seite: 31.01.2016
Kontakt: Tilman Langner, tl@umweltschulen.de
 

Unterstützen Sie umweltschulen.de per Social Bookmarking:

Bookmark and Share