Kopfbanner Düsseldorfer Netzwrek BNE
GESCHWISTER-SCHOLL-GYMNASIUM: ERZIEHUNG ZUR NACHHALTIGKEIT
 

Geschwister-Scholl-Gymnasium: Neugestaltung des Schulhofs

Das Schulprogramm macht eindeutige Vorgaben: „Sinn aktivierende Gestaltung der Schule fördert das Schulleben, das Miteinander und das Lernen. Was bewegt uns, wenn wir das Schulgebäude und das Schulgelände betrachten? Was lehren die Außen- und Innenräume unsere Schüler?"

Bei einer ersten Bestandsaufnahme im Jahr 2002 haben wir festgestellt, dass Anspruch und Wirklichkeit auseinander klaffen. Wir haben uns vorgenommen, unser Schulgelände umzugestalten.

Inzwischen konnten wir mit Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf, mit selbst erwirtschafteten Geldern aus dem 50:50-Programm sowie durch tatkräftige Mithilfe vieler Menschen sichtbare Erfolge erzielen.

Lesen Sie hier mehr über:

Weitere Stationen in Kürze:

  • 2007: Als Beitrag zur "Entente Florale" wird unser Schulgelände verschönert.
  • 2015: Auszeichnung im Rahmen des Umweltpreises der Stadt Düsseldorf:
    “Der Schulgarten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums wurde im Jahr 2000 im Rahmen eines Schulprogramms geschaffen. Seitdem wird er von einer Schulgarten-Arbeitsgruppe (AG), die regelmäßig einmal wöchentlich zusammenkommt, gepflegt und weiterentwickelt.
    Im Jahr 2012 haben die Schüler 19 Obstbäume gepflanzt, die sie nun unter Anleitung eines Gärtners pflegen. Im Jahr 2015 wurden Nistkästen aufgehängt.
    Der Schulgarten ist fester Bestandteil des Schulalltages. Die Garten AG bekam eine Urkunde sowie 500 Euro Preisgeld.”
    (Auszug aus Pressetext der Landeshauptstadt, 16.12.2015)

 



Suche

RSS-Feed


Das Düsseldorfer Netzwerk ist offizielles Projekt
Offizielles Projekt der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung


 

Düsseldorfer Netzwerk . . . www.umweltschulen.de/ . . . Impressum
Letzte Änderung bzw. Überprüfung dieser Seite: 20.11.2016
Kontakt: Tilman Langner, tl@umweltschulen.de
 

Unterstützen Sie umweltschulen.de per Social Bookmarking:

Bookmark and Share