Umweltbibliotheken: Veranstaltungen

Verbundprojekt der Umweltbibliotheken Rostock, Stralsund und Neubrandenburg

Folgende Veranstaltungen haben wir im Projektzeitraum 2013-2015 durchgeführt:

 

Keine Angst vor Bienen

Die NABU-Referentin Katja Burmeister erwies sich als echte Bienen-Begeisterin und überzeugte mit einem ebenso kompetenten wie mitreißenden Vortrag über die kleinen Tiere.

Ds Foto zeigt Bücher zum Thema Bienen.Das Foto zeigt eine Frau, die einen Vortrag über Bienen hält. Im Hintergrund eine Projektionsfläche und Bücherregale.Das Foto zeigt die Hände von zwei Menschen, die Samen und Erde in einen Plastikbecher füllen.Das Foto zeigt eine Eier-Verpackung, in der dunkle Kugeln aus Erde und Blumensamen liegen

Oben: Impressionen vom Abend. • Unten: Die solitär lebende Rote Mauerbiene nimmt geeignete Nisthilfen gerne an und kann dann im zeitigen Frühjahr beobachtet werden.

Das Foto zeigt eine fliegende Biene.Das Foto zeigt eine krabbelnde Biene.Das Foto zeigt eine Biene.

More than Honey

Der Film schilderte in atemberaubenden Bildern die faszinierende Welt der Bienen - und ihren vom Menschen verursachten Niedergang. Eine Honigverkostung und Gespräche mit einem Imker machten den Abend "rund".

Geheimnisse der Tiefsee: Leben in der Schattenwelt

Dipl.-Biologe Volker Mieske nahm die Gäste mit in eine unbekannte und geheimnisvolle Welt.

Ätherische Öle - Der natürliche Medizinschrank für die Familie

Das Foto zeigt mehrere braune Glasfläschchen, die mit Flüssigkeiten gefüllt sind.Das Foto zeigt eine Hand mit einem  Glasfläschchen, die einen Tropfen Öl auf eine andere Hand gießt.Das Foto zeigt eine Nase, die an einem Fläschchen riecht, welches von einer Hand gehalten wird.

Spiele- und Bücher-Tauschbörse

Das Foto zeigt das Poster zur Spiele- und Büchertauschbörse.Das Foto zeigt Menschen, die Spiele und Bücher tauschen. Aufgrund der Bewegungen sind die Menschen verschwommen abgebildet.Das Foto zeigt ein Flipchart-Papier, auf dem die Tauschregeln beschrieben sind.Das Foto zeigt Bücher, die auf einem Tisch stehen bzw. liegen.

Neujahrsempfang

10 Jahre NABU-UB Rostock

Am 11. Dezember 2014. Seit April 2005 wird die Umweltbibliothek, die aus dem ehemaligen Umweltberatungszentrum der Hansestadt hervorgegangen ist, durch den NABU Regionalverband Mittleres Mecklenburg betrieben. Sie bietet neben dem Verleih auch ein umfangreiches Bildungs- und Beratungsangebot rund um den Umwelt- und Naturschutz. Anlässlich des Jubiläums waren LeserInnen und InteressentInnen eingeladen, die Umweltbibliothek zu entdecken und zu erobern. Kinder konnten basteln und experimentieren.

Das Foto einen Kuchen mit einer 10 als Dekoration.Das Foto einen Raum, in dem zwei Kinder und eine Frau mit Wasser experimentieren.Das Foto einen großen Tisch, an dem Erwachsene und Kinder gemeinsam mit Papier basteln.Das Foto einen großen Tisch, an dem Erwachsene und Kinder gemeinsam basteln.

Plastic Planet

Filmvorführung - mit einem müllreichen und einem müllfreien Buffet und anregenden Diskussionen. Mehr zum Thema Müll auf umweltschulen.de

Das Foto eine Skulptur - einen Kopf. Sie wurde aus Strandgut - aus Plastikbojen der Fischerei und aus Holz - errichtet.Das Foto eine Festtafel, übervoll mit Speisen, Getränken und Schmuck. Alles ist aufwändig in Plastik verpackt.Das Foto eine Schüssel voll mit Mutzen.Das Foto ein Skelett, das aus Gemüsestückchen errichtet wurde.

Tag der offenen Tür

Kleidertauschparty

"Lesepause mit Erfrischungen" und Vortrag "Zurück zur Natur?!"

Am 24.6.2014 feierte die Umweltbibliothek Stralsund ihren 15. Geburtstag. Am Nachmittag waren LeserInnen und Interessierte zu einer Lesepause mit Erfrischungen eingeladen - in der Umweltbibliothek und auf dem Bürgersteig davor gab es nette Begegnungen und angeregte Gespräche.

Am Abend bot Dr. Reinhard Piechocki in seinem Vortrag "Zurück zur Natur" viele Denkanstöße zum Verhältnis zwischen Mensch und Natur.

Das Foto einen Mann, der an einem Tisch sitzt und einen Vortrag hält. Im Hintergrund sind Bücherregale zu sehen.Das Foto einen Blumenstra0ß, darin steckt die Puppe einer Eule.Das Foto eine ruhige Straße; auf dem Bürgersteig vor einem Haus sitzen vier Menschen auf einer Bank und Stühen, sie unterhalten sich..

Klimadinner

Praxisworkshop zum klimafreundlichen Essen

Das Foto zeigt vier Menschen in einen Bibliotheksraum, sie präsentieren frisches Gemüse.Das Foto zeigt Lebensmittelatrappen aus Plastik. Diese sind zu Mahlzeiten angeordnet. Neben den Mahlzeiten gibt es weiße Zettel, auf denen - wie bei einer Rechnung im Restaurant - die Klimakosten aufgezeichnet sind, also die Menge an Kohlendioxid, die bei der Herstellung der Mahlzeiten freigesetzt wurde.Das Foto zeigt ein Tortendiagramm, dass aufzeigt, aus welchen Bereichen des täglichen Lebens ein durchschnittlicher Deutscher wie viel Kohlendioxid freisetzt.

Das Foto zeigt einen großen Raum. Ganz im Vordergrund rechts ist eine Theke zu sehen, auf der frischen Gemüse liegt. In der Bildmitte links steht ein festlich gedeckter Tisch. Im Hintergrund sind unscharf weitere Tische zu sehen, um die herum Menschen sitzen bzw. stehenDas Foto zeigt einen großen Raum. Ganz im Vordergrund rechts ist eine Theke zu sehen, auf der frischen Gemüse liegt. In der Bildmitte links steht ein festlich gedeckter Tisch. Im Hintergrund sind unscharf weitere Tische zu sehen, um die herum Menschen sitzen bzw. stehenDas Foto zeigt einen Ausschnitt eines festlich gedeckten Tisches. Neben dem Teller liegt ein Menuplan.Das Foto zeigt einen großen Raum mit einer großen Tafel, an der Menschen sitzen bzw. stehen und sich Speisen auf ihre Teller tun.

Vortrag "Wölfe in Mecklenburg-Vorpommern"

für kleine und große Natur-Interessierte.

Das Foto zeigt einen Bibliotheksraum, in dem ca. 30 Menschen sitzen und sich einen Vortrag anhören.Das Foto zeigt einen Bibliotheksraum, in dem ca. 30 Menschen sitzen und sich einen Vortrag anhören.

Das Foto zeigt einige Menschen, die in einem Raum mit vielen Bücherregalen stehen und sich angeregt unterhalten.Das Foto zeigt einen Bibliotheksraum, in dem ca. 20 Menschen sitzen und sich einen Vortrag anhören.

Vorstellung der "Umweltkisten für Kitas und Grundschulen"

für Pädagogen, angehende Pädagogen und Interessierte

Das Foto zeigt einige Menschen, die im Stuhlkreis sitzen. Eine Frau hat ein großes Modell eines Ohres auf dem Schoß und erklärt dieses den anderen.Das Foto zeigt einige Menschen, die im Stuhlkreis sitzen. In der Mitte hockt eine Frau. Sie hat eine grün angemalte runde Scheibe aus Holz in der Hand, am Rand der Scheibe steckem mehrere Wäscheklammern.Das Foto zeigt einige Menschen, die im Stuhlkreis sitzen. In der Mitte steht eine bemalte Holzkiste. Eine Frau hat eine runde Scheibe aus Holz in der Hand und eine große Plüschfledermaus auf dem Schoß.

Ernst Dörfler liest aus seinem Buch "Liebeslust und Ehefrust der Vögel"

Die Grafik zeigt weiß auf rotem Grund den Schriftzug: Liebeslust und Ehefrust der V"gel. Sie zeigt ferner zwei zwei Strichzeichnungen - einmal einen Vogel, der in einem Liegestuhl liegt und Zeitung list. Und zweitens ein Vogelpaar auf seinem Nest.Das Foto zeigt Ernst Paul Dörfler, der aus seinem Buch Liebeslust und Ehefrust der Vögel liest.Das Foto zeigt Ernst Paul Dörfler, der ein Exemplar seines Buches Liebeslust und Ehefrust der Vögel signiert.Das Foto zeigt Ernst Paul Dörfler im Gespräch mit einem Besucher der Umweltbibliothek Stralsund.

Hier geht es zu den drei Umweltbibliotheken:

Jederzeit aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebookseite.

Zurück zu "Umweltbibliotheken im Informationszeitalter"