Fishbanks - Simulationsspiel von Dennis Meadows

Kurztitel: Fishbanks

Themenbereich: nachhaltiges Wirtschaften

Schlagworte: Simulationsspiel Strategiespiel Nachhaltigkeit Meer Fischereiwirtschaft

Angebotsbeschreibung

Kurzbeschreibung: Die Teilnehmer lernen am Beispiel der Fischerei Probleme der (nicht) nachhaltigen Nutzung erneuerbarer Ressourcen kennen. In der Simulation sind sie zunächst Teil (Mitverursacher) dieser Probleme, in der Reflexionsphase strukturieren sie ihre Erkenntnisse und verbinden diese mit dem praktischen Leben, also z.B. mit der realen Fischereiwirtschaft, ihrem Verhalten als "Verbraucher" oder Fragen einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft.

Weitere Informationen zum Angebot

Beschreibung des Angebotes: Fishbanks ist ein Simulationsspiel von Dennis Meadows. Das Lernarrangement orientiert sich am Konzept Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE). Gut geeignet auch für die politische Bildung im Rahmen von Bundesfreiwilligendienst und freiwilliges ökologisches Jahr. Nähere Informationen unter http://www.umweltschulen.de/net/fishbanks.html

Das ist ein Bildungsangebot für Bildung für nachhaltige Entwicklung
weil - es die Teilnehmenden dazu einlädt, weit in die Zukunft zu blicken und aus dieser Perspektive heraus das Heute zu reflektieren - es die (nicht) nachhaltige Nutzung einer erneuerbaren Ressource thematisiert - es Gestaltungskompetenzen schult (vorausschauend denken, im Team komplexe Probleme lösen, interdisziplinär Wissen schaffen...)

Das ist ein Bildungsangebot für Globales Lernen
weil

Lernziele: Zusammenhänge der Nachhaltigkeit am konkreten Beispiel der Fischerei kennen lernen. Eigene Handlungsmöglichkeiten erkennen

Bildungsbereich:

Sekundarbereich I
Sekundarbereich II
Berufsschule
Erwachsene
Lehrer / Multiplikatoren
Freizeit + Tourismus

Zielgruppe:

Klasse 9, Klasse 10, Klasse 11, Klasse 12,

Fachbezüge:

Arbeit - Wirtschaft - Technik (AWT)
Biologie
Geografie
Religion
Sozialkunde

Details und Durchführungsbedingungen

Dauer: 4-6

Termine (z. B. jahreszeitlich bedingt): Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Wochentage: montags dienstags mittwochs donnerstags freitags samstags sonntags in den Ferien

Veranstaltungsort:
Mobiles Angebot beim Kunden (in der Schule, in der KITA...)
Mobiles Angebot an anderen Orten, und zwar:

Mobiles Angebot in folgenden Landkreisen:
Rostock, kreisfreie Stadt
Schwerin, kreisfreie Stadt
Landkreis Ludwigslust-Parchim
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Landkreis Nordwestmecklenburg
Landkreis Rostock
Landkreis Vorpommern-Greifswald
Landkreis Vorpommern-Rügen

Fahrtkosten für die/den ReferentIn in Euro pro km:: 0,30

Mindestzahl TeilnehmerInnen:: 15

Höchstzahl TeilnehmerInnen:: 30

Beitrag pro TeilnehmerIn in Euro:: 8,00

Mindestbeitrag pro Gruppe in Euro:: 200,00

Anmeldefrist in Tagen:: 30

AnsprechpartnerIn:: Tilman Langner

Anmeldung per Telefon: +49 (38320) 50598

Anmeldung per E-Mail: tl@umweltschulen.de

Zusätzliche Informationen:
Ich biete auch Multiplikatorenschulungen zu Simulationsspielen in der Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Gerne entwickele mit Ihnen Ihr eigenes Simulationsspiel ;-)

BildautorInnen:: Tilman Langner

Diverses:

Dieses Angebot wird angeboten von

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Technische Realisierung

Umweltbüro Nord e. V.
Logo Michael Mendel IT- und Mediendienstleistungen
 
 
 

 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen