Kopfbanner Düsseldorfer Netzwerk BNE
HULDA-PANKOK-GESAMTSCHULE: SCHUL-CHECK: NACHHALTIGKEIT
Home Integration Lärm Abfall Material
 

Integration von Schüler/innen mit Körperbehinderung: Ziele und Programm

Ziele Maßnahme Zeitraum Verantwortlich
Beim Ausbau der Schule werden die Bedürfnisse der Schüler/innen mit Behinderungen besser berücksichtigt.

Die Schule bemüht sich um die Realisierung folgender baulicher Maßnahmen:

  • Einrichtung 6 zusätzlicher Differenzierungsräume für den gemeinsamen Unterricht sowie eines Ruheraumes
  • Veränderung der Bedienung des Aufzugs (Verhinderung unbefugter Manipulierung von außen)
  • Installation einer Notrufeinrichtung und einer Belüftung in den Toiletten.
  • Erleichterung des Öffnens von einigen Türen in den Fluren
fortlaufend AK Gemeinsamer Unterricht, Schulpflegschaft, Schulleitung
Bei der Organisation des Schulbetriebs werden die Bedürfnisse der Schüler/innen mit Behinderungen besser berücksichtigt.

Es wird ein weiterer Vertretungsplan in Augenhöhe der Rollstuhlfahrer/innen installiert.

Die Mensaregelung (Rollstuhlfahrer/innen dürfen vor) wird wegen des steigenden Anteils der Rollstuhlfahrer/ innen verändert.

sofort

 

Schuljahr 2001/2002

AK Gemeinsamer Unterricht, Schulpflegschaft, Schulleitung
Das gegenseitige Verständnis zwischen behinderten und nicht behinderten Schüler/innen soll stärker gefördert werden. Aktionstage von behinderten und nichtbehinderten Schüler/innen werden auch in den kommenden Schuljahren durchgeführt. Beginn im Schuljahr 2002/2003 AK Gemeinsamer Unterricht
Eine öffentlichkeitswirksame Aktion zur Verbesserung der Bewegungsmöglichkeiten von Behinderten im öffentlichen Nahverkehr wird durchgeführt. Schuljahr 2002/2003  

 

 



Suche


RSS-Feed



Das Düsseldorfer Netzwerk ist offizielles Projekt
Offizielles Projekt der Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"


 

Düsseldorfer Netzwerk . . . www.umweltschulen.de/ . . . Impressum
Letzte Änderung bzw. Überprüfung dieser Seite: 31.01.2016
Kontakt: Tilman Langner, tl@umweltschulen.de
 

Unterstützen Sie umweltschulen.de per Social Bookmarking:

Bookmark and Share