Kopfbanner Klimadetektive in der Schule
Suche


RSS-Feed

umweltschulen.de ist Einzelbeitrag

Unesco-Dekade

 

Klimadetektive ist offizielles Projekt im Aktionsplan Klimaschutz Mecklenburg-Vorpommern
Logo Aktionsplan Klimaschutz Mecklenburg-Vorpommern

Klimadetektive in der Schule

Das Cover der Broschüre "Klimadetektive in der Schule" zeigt einen schmelzenden Eisberg

"Klimadetektive in der Schule" >>>Bestellung der Broschüre

Die Schule will junge Menschen auf ihr späteres Leben vorbereiten. Der Klimawandel schränkt die Möglichkeiten eben dieser jungen Menschen, ihr eigenes Leben und ihre Persönlichkeit zu entfalten, drastisch ein.

Die Kampagne Klimadetektive will diesem Widerspruch konstruktiv begegnen. Sie wendet sich daher an LehrerInnen, Schulträger und Eltern: Wir müssen heute die Energiewende voranbringen, in allem Bereichen der Gesellschaft Energie effizienter nutzen und unseren Konsum- und Lebensstil überprüfen! Sie wendet sich ebenso an SchülerInnen: Ihr solltet den Mut finden und die Fähigkeiten erwerben, die Gesellschaft im Sinne eurer eigenen Zukunftsinteressen mit zu gestalten!

Kommen Sie mit an Bord und beginnen Sie jetzt mit dem Klimaschutz in Ihrer Schule! Bilden Sie Klimadetektive aus, verbessern Sie gemeinsam die CO2-Bilanz Ihrer Schule und machen Sie Ihre SchülerInnen fit für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts!

Das Foto zeigt einen schwimmenden Eisberg.

Klimadetektive in der Schule

Das Umweltbüro Nord e.V. betreut Schulen bei Klimaschutzprojekten, stellt Informationen und Arbeitsmaterialien zur Verfügung, und bildet Multiplikatoren aus... >>>Mehr lesen

Service

Sie wollen - als LehrerIn, Schulträger, kommunaler Klimaschutzmanager, Stadtwerke oder Umweltzentrum -- schulische Klimaschutzprojekte initiieren oder begleiten? Nutzen Sie unseren Service!... >>>Mehr lesen

Das Foto zeigt Werkzeug: Zange, Schraubendreher, Stechbeitel und Gummihammer.
Das Foto zeigt einen in sich zusammen stürzenden Stapel Atommüllfässer, es handelt sich um eine Aufnahme vom umweltpolitischen Dosenwerfen, das der Verein ZIEL 21 auf dem Internationalen Schulkongress Energieeffizienz in Schulen am 7.10.2010 in Stralsund veranstaltet hat.

Energie und Klimaschutz

Klimadetektive versuchen zu verstehen, was Energie ist und wie wir sie nutzen. Sie spüren Energieverschwender in ihrer Schule auf, erforschen zukunftsfähige Energiequellen... >>>Mehr lesen

Mobilität und Verkehr

Klimadetektive reflektieren unsere tägliche Mobilität. Dabei geht es um CO2-Emissionen, aber auch um Lebenszeit, Fahrradständer, faire Preise im öffentlichen Nahverkehr... >>>Mehr lesen

Das Foto zeigt eine regennasse Autobahn mit Autos, dahinter die Abendsonne - aufgenommen im Rückspiegel eines Autos.
Das Foto zeigt einen gelbroten Apfel und weiteres Obst.

Ernährung

Klimadetektive erfahren, wie sehr wir auch mit unserer Ernährung zum Klimawandel beitragen und wie dieser wiederum unsere Nahrungsgrundlagen beeinflusst... >>>Mehr lesen

Materialverbrauch und Abfall

Die in der Schule eingesetzen Materialien haben ihren "ökologischen Rucksack". Klimadetektive decken dies auf und tragen dazu bei, die Schule umweltgerechter zu gestalten... >>>Mehr lesen

Das Foto zeigt vier verschiedene Müllbehälter.
Das Foto zeigt rote und gelbe Blätter des fünffingrigen wilden Weins, einer beliebten Kletterpflanze zur Fassadenbegrünung.

Schulgelände

Klimadetektive erforschen ihr Schulgelände, gestalten es als einen attraktiven Lebensraum für Schüler, für Pflanzen und für Tiere und helfen so ganz "nebenbei" beim Klimaschutz... >>>Mehr lesen

Wasser und Abwasser

Wenn sich die Erde stärker aufheizt, kommt auch das Wasser mehr in Schwung. Die uns gewohnten Muster der Niederschläge ändern sich. Das Umweltthema Wasser gewinnt neue Dimensionen... >>>Mehr lesen

Das Foto zeigt die Portraits eines Schneemanns und einer Schneefrau.
Das im Stadthafen der Hansestadt Stralsund aufgenommene Foto zeigt einen Metallring, an den ein Tau angebunden ist.

Klimaschutz in Schulen organisieren

Man kann jungen Menschen nicht einfach "beibringen", ihre Gesellschaft mit zu gestalten. Schule sollte daher Freiräume und förderliche Rahmenbedingungen bereit stellen, damit SchülerInnen... >>>Mehr lesen

Energiesparprojekt in Schulen LK Vorpommern-Rügen

Im Auftrag des Landkreises übernehmen wir die pädagogische Begleitung von zunächst fünf Pilotschulen beim Energiesparen. Ziel ist die Implementation eines finanziellen Anreizsystems. >>>Mehr lesen

 
Das Foto zeigt einige Kinder auf dem Schulhof. Ein Junge hat ein Spielzeugmikrofon in der Hand und spricht in dieses hinein. Die anderen lauschen ihm; sie haben Bastelarbeiten - Windmühlen und Solarfinger - in den Händen.

Klimadetektive in Mecklenburg-Vorpommern

Wir betreuen Pilotschulen in M-V bei ihren Klimaschutzprojekten. Wir veröffentlichen Ergebnisse, bilden Multiplikatoren aus, etc....
>>>Mehr lesen

nix nix nix

 

 

Förderer und Partner der Klimadetektive